Heuer Schraubstock – Unentbehrlicher Helfer für die Werkstatt

Bei einem Heuer Schraubstock dreht es sich um eine Einspannhilfe für das Befestigen von Baustücken für den Zeitraum ihrer Verarbeitung.
Sämtliche Schraubstöcke besitzen eine festsitzende wie auch eine frei bewegliche Spannbacke. Zwischen diesen Spannbacken wird ihr Baustück eingespannt. An Schraubstöcken sind in der Regel zwei austauschbare Backen vorhanden, die an die jeweilige Form sowie Materialkonsistenz ihres Baustücks anzupassen sind.

Günstige Schraubstock-Ausführungen bestehen aus Stahl-Guss und garantieren eine mittelmäßige Spanngenauigkeit während des Einspannprozesses. Für gewöhnlich kommen Die praktischen Spannhelfer bei Spenglern, Feinmechanikern und Privatleuten mit eigener Werkstatt zum Einsatz.

Wie funktioniert ein Heuer Schraubstock?

Ein Schraubstock muss auf jede gut ausgerüstete Arbeitsplatte.

Der Schraubstock ist unterm Strich eine stabile Apparatur zum Festspannen von Baustücken für den Zeitraum der Bearbeitung. Für diesen Zweck besitzen die robusten Spannhelfer zwei parallel gegenüberliegende Klemmbacken, die das Bauteil beidseitig zerspannen. Die eine Klemmbacke steht dabei straff, während die andere Backe mittels einer Drehspindel und Kurbel bewegt wird.

Die Arbeitsweise ist relativ unkompliziert. Mithilfe der Spindel kann unsere frei bewegliche Backe auf die Feststehende bewegt werden. Wird die Drehkurbel vollständig angezogen, ist ihr Bauteil rutschfest zwischen den zwei Klemmbacken eingeklemmt. Das Außengewinde der Drehspindel dreht sich durch das innere Gewinde der frei beweglichen Spannbacke und sorgt damit für den nötigen Antrieb.
Neben der festen Montage können manche Schraubstöcke auch mittels Klemmfuß mobil an Arbeitstischen befestigt werden.

Welche unterschiedlichen Varianten von Schraubstöcken stehen zur Verfügung?

Schraubstöcke gibt es in unterschiedlichen Varianten. Sobald Sie einen Schraubstock kaufen, sollten Sie zunächst determinieren, ob Sie eine Gerätschaft zum Befestigen an der Arbeitsplatte oder zum Halten von Kleinen Werkstücken an einer Werkzeugmaschine wie der Ständerbohrmaschine einen Maschinenschraubstock benötigen.

Der klassische Parallel Schraubstock ist dabei die beliebteste Variante. Wie es der Name schon andeuten lässt, stehen die beiden Backen in jeder Position allzeit parallel zueinander. Zu diesen Modellen gibt es auf einschlägigen Portalen auch einen Schraubstock-Test. Folglich können u.a auch sperrige Gegenstände genau und sicher festgespannt werden. Bei einem Parallel Schraubstock wird alleinig per Muskelkraft gearbeitet. Diese Ausführungen werden hauptsächlich auf Arbeitstischen fixiert.

Zusätzlich werden bei dieser Schraubstock-Ausführung aufsteckbare Schutzbacken fixiert, wenn weiche Werkstücke darin festgespannt werden sollen. Ganz besonders beliebt ist die Nutzung von Parallelschraubstöcken für das Bearbeiten von Hartholz, Metallstücken, zum Kabellöten oder aber Flexen.

Ein weiteres beliebtes Spannwerkzeug ist der Maschinen Schraubstock, welcher für Einspannarbeiten an Werkzeugmaschinen eingesetzt wird. Hauptmerkmal dieser Art von Schraubstock ist, dass er keine eigene Montageeinheit hat. Nach dem ist auch der Rohrschraubstock zu erwähnen, der überwiegend von Installateuren für das einspannen von Rundgegenständen mit verschieden großen Durchmessern genutzt wird.

Maschinen Schraubstock: Genutzt wird der Maschinenschraubstock zum Feststellen von Werkstücken in Werkzeugmaschinen. Das Besondere daran ist, dass mit einem Maschinen Schraubstock besonders genau gearbeitet werden kann. Darüber hinaus kann diese Variante von Schraubstock äußerst starken Kräften ausgesetzt werden. Dem Maschinenschraubstock sind noch andere Ausführungen untergeordnet, wie etwa der Hydraulikschraubstock oder aber der pneumatisch betriebene Niederzug-Schraubstock

Rohr-Schraubstöcke: Rohr-Schraubstöcke eignen sich optimal, um Rundgegenstände von allen Seiten gleichmäßig und schonend festzuspannen. Ein großer Nutzeffekt von Rohrschraubstöcken ist das allseitige festspannen der Rohre.

Minischraubstock Ein Mini Schraubstock ist klein gebaut und erlaubt damit das präzise Fixieren von leicht zerbrechlichen Kleinbauteilen. Miniaturschraubstöcke arbeiten meist mit einem Kugelgelenk, welches in alle Richtungen uneingeschränkt drehbar ist. Minischraubstöcke finden deshalb ganz besonders im feinen Modellbauer-Bereich Ihren Einsatz.

Gibt es eine Werkbank samt Schraubstock?

In einem guten Werkzeug-Shop im Web lässt sich ebenso eine Werkbank mit Schraubstock aufstöbern. In der Regel können Sie sogar bestimmen, ob der Schraubstock 150 mm oder 120 mm Backenbreite besitzen soll.

Wenn der Schraubstock klein ist, nimmt dieser verständlicherweise weniger Fläche ein. Soll ihr Schraubstock in der Höhe verstellbar sein, kann dieser stets auf die gewünschte Höhe oder Stelle justiert werden. Ein in der Höhe verstellbarer Spannhelfer ermöglicht leichteres Einspannen, ist aber auch teurer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *